Ergotherapie

ErgoDie ergotherapeutische Behandlung finden, auf Heilmittel-Verordnung des / eines (behandelnden) Arztes (z.B. Allgemeinarzt, Neurologe, Psychiater, Orthopäde, Kinderarzt, u.s.w.) im Therapiezentrum statt. Als mobile Ergotherapie kann diese allerdings auch, aufgrund ärztlicher Verordnung, im Lebensumfeld (zu Hause, im Seniorenhausbereich, und sonstigem Lebensumfeld) des Patienten bzw. der Patientin durchgeführt werden.

 

ErgostuhlNach "ICF" (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) ist die Fähigkeit, Aktivitäten durchführen zu können und am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können (Partizipation), wesentliche Komponenten von Gesundheit.